Harrislee Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.harrislee-mobil.de/

 
 
 
 

Megatrend Mobilität und Stadtveränderung

30. August 2021, von «Redaktion»

Stadt Flensburg lädt zu Dialog- und Fachtagen vom 2. bis 5. September ein

Die Stadt Flensburg begrüßt unter anderem den international renommierten Stadtdenker und Stadtentwickler Jan Gehl am kommenden Wochenende in Flensburg und lädt zu gemeinsamen Veranstaltungen ein.
 
Die europäischen Städte stehen vor großen Veränderungen: Mehr Lebensqualität, eine andere Mobilität, Anpassungen an den Klimawandel. Dabei steht ein Begriff sowohl symbolisch als auch tatsächlich für diesen Veränderungsprozess: das Fahrrad.
 
Im Rahmen des seit Juni in Flensburg laufenden Fahrradsommers veranstaltet die Stadt Flensburg gemeinsam mit dem Initiator des Fahrradsommers Oliver Berking sowie dem Architekten, Autor und Innovationsmanager Christoph Stroschein vom 2.9. bis 5.9. vier Fach- und Dialogtage unter der Überschrift:
 
"Willst du Flensburg verändern, beginne mit dem Fahrrad!"
 
Darüber wollen wir gern sprechen und wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist,
u.a. den international bekannten Stadtdenker und Stadtentwickler Jan Gehl in Flensburg begrüßen zu können. Er wird am kommenden Wochenende neben 6 weiteren Expertinnen und Experten aus Deutschland und Dänemark zu Gast in Flensburg sein. Jan Gehl hat bereits an der Stadtgestaltung Kopenhagens und New Yorks mitgewirkt.
 
Wir wollen diese Chance nutzen, mit ihnen zusammen über die Entwicklung unserer Stadt zu sprechen und laden zu nachfolgend aufgeführten öffentlichen Veranstaltungen ein und bitten Sie um eine entsprechende Ankündigung.
 
 
PROGRAMMÜBERSICHT:
 
Donnerstag, 2.9., 19.00 bis 20.30 Uhr mit einem Gesprächsabend mit und über Flensburg: "Reden über Flensburg”
 
Wir wollen unter der Moderation von Carsten Kock mit Flensburgerinnen und Flensburgern über Flensburg reden. Nach einem Impulsvortrag von Christoph Stroschein unter dem Titel "Nach Corona: Die Renaissance der kleinen Städte" sollen einzelne Gesprächspartner*innen interviewt werden.
 
Wir wollen die Frage klären, wie kann Flensburg von diesem Trend profitieren?
 
Das Publikum soll die Gelegenheit erhalten, Flensburg aus verschiedenen Blickwinkeln zu entdecken und mitzudiskutieren.
 
Freitag, 3.9., Tag 2 der Fachtage, Werkstattberichte, Austausch und Empfehlungen
 
14.00 bis 16.30 Uhr "Wie das Fahrrad die Stadt verändern kann."
 
Im Rahmen von Expertenvorträgen können wir erfahren, wie das Fahrrad die Stadt verändern kann an Beispielen von Bremen, Mannheim, Berlin und Dänemark. Die Veranstaltung ist öffentlich und bietet viele Hintergrundinfos, die uns für eigene Veränderungsprozesse motivieren können.
 
Nach einer kleinen Pause begrüßen wir dann um 17.00 Uhr den bekannten dänischen Architekten Jan Gehl
zu einem Fachvortrag über die Transformationsprozesse von Städten unter anderem am Beispiel von New York.
 
 
Samstag, 4.9.: "Flensburg, wo nur ist deine Mitte?"
 

Vormittags bis 15.00 Uhr: Öffnung des Karstadtparkhauses und Einladung auf das Dach des ehem. Karstadtgebäudes. Wir wollen hier allen Neugierigen die Chance geben, einmal von oben auf die Mitte Flensburgs zu schauen, den ZOB.
 
Alle Interessierten und Mutigen sollen sich einfach einmal selbst einen Eindruck machen und gern im Anschluss zum Robbe&Berking Museum kommen, wo wir gemeinsam ab
 
15.00 bis 17.00 Uhr einen Vortrag hören wollen über die Geschichte Flensburgs und über die Bestandteile der Flensburger Mitte und seine Gestaltungsmöglichkeiten sprechen und diskutieren wollen. Ort: Robbe&Berking Museum
 
17.30 Uhr bis 18.30 erfahren wir mehr von Jan Gehl und seinem Vortrag "Die menschenfreundliche Stadt".
Die Veranstaltungen finden im Robbe&Berking Museum, Harniskai 13 in Flensburg statt und werden mit Ausnahme vom Donnerstagabend durch Christoph Stroschein moderiert.

Orte von Interesse finden

Foto Stolpersteine

Ein Mensch ist vergessen, wenn sein Name vergessen ist...

Erfahren Sie mehr...

Foto Schloß Glücksburg

Erleben Sie eine kulturelle Zeitreise durch den Kreis...

Erfahren Sie mehr...

Sozialpassausgabe

Zur Ausgabe des Sozialpasses für die Stadt Flensburg und Umland

Erfahren Sie mehr...

Suche nach Beiträgen

Beiträge suchen

Termine & Veranstaltungen

Sie suchen eine Veranstaltung oder einen Termin? Hier werden Sie fündig.

Sie haben Kenntnis von einer Veranstaltung oder einem Termin der in unserem Kalender erscheinen sollte und noch fehlt? Dann wenden Sie sich bitte direkt über unsere Kontaktseite an uns.

Neueste Einrichtungen

Poetzsch Padborg
Industrieweg 40 | 24955 Harrislee
Telefon: 0461 - 77 31 53 00
Hansens Back Center
Vor der Koppe 1-3 | 24955 Harrislee
Telefon: 04631 - 4 09 80
Hygge unverpackt e.K.
Süderstr. 81 | 24955 Harrislee
Telefon: 0461 - 79 50 74 75
Penny Markt
Musbeker Weg 1 | 24955 Harrislee
tt-projektentwicklung + c...
Niehuuser Str. 12 | 24955 Harrislee
Telefon: 0461 - 7 70 02 00